Unsere Bewertung

5 Sterne - Top Film!
4 Sterne - Sehr gut
3 Sterne - Gut
2 Sterne - Geht so..
1 Sterne - Keine Empfehlung

Archiv

August 2020
M D M D F S S
« Jun    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Letzte Kommentare

Edge of Tomorrow

rezensiert von Isabella am 12. Juni 2014 um 23:15
 

Der Soldat Bill Cage wird ohne Vorwarnung in das Gefecht gegen Aliens geschickt. Er hat keine Kampfausbildung und keine Ahnung von dem was er tun soll. Gleich beim Eintreffen auf dem Schlachtfeld, tötet er einen mächtigen Alien. Bei diesem Manöver stirbt der unerfahrene Soldat schließlich. Doch genau durch diesen Vorgang gelangt eine Substanz des Aliens in seinen Körper, welche ihn immer wieder diesen Tag wiederholen lässt. Nach vielen Versuchen um an die beste Kriegerin (Rita Vrataski) heran zu kommen, schafft er es schließlich doch. Sie ist die Einzige, welche weiß, was er durchmacht. Rita Vrataski und ein Wissenschaftler helfen ihm, den Weg zu finden, welcher die Schlacht gegen die Aliens beendet. Vor allem Rita ist für Bill eine große Hilfe, denn sie zeigt ihm wie Kämpfen wirklich geht. Doch bis zu diesem Weg haben die zwei Soldaten viel zu bewältigen und Bill muss einige male sein Leben lassen.

Der Film kommt mit den Actionszenen nicht zu kurz und somit bleibt die Spannung durchgehend bestehen. Sogar das Ende lässt Freiheit für Spekulationen. Das einzig Auszusetzende könnte sein, dass es zu wenig Romantik zwischen Tom Cruise und Emily Blunt gibt, obwohl die Chemie der Figuren passt. Der Actionschauspieler Tom Cruise zeigt sich anfangs verwunderlicher weise einmal als „Looser“. Doch nach kurzer Zeit wird er in seiner Rolle zum Helden. Wie von ihm gewohnt, spielt er den Krieger Bill als unerfahrenen Helden, hervorragend. Auch Emily Blunt glänzt in ihrer Rolle als Superkriegerin. Doch vor allem bei der Darstellung der Aliens und dem Inhalt hat man sich viel Mühe gegeben. Die Aliens kommen vor allem durch die Effekte real herüber und durch den 3D Effekt fühlt sich der Zuseher als Teil des Filmes.



Fazit: Mit diesem effektvollen Actionfilm durchlebt der Zuseher eine Welt voll Aliens und Helden.

Bewertung:

Genre: Action

Länge: 113 min Min.

Kinostart: Ab 29.05.2014 im Hollywood Megaplex und Metropolkino.

Hinweis: Für die Links & Videos wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie auch die Altersfreigabe bei den Videos!

 

Facebook Kommentare:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*