Unsere Bewertung

5 Sterne - Top Film!
4 Sterne - Sehr gut
3 Sterne - Gut
2 Sterne - Geht so..
1 Sterne - Keine Empfehlung

Archiv

Oktober 2017
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Letzte Kommentare

Pirates of the Carribean 5 – Salazars Rache

rezensiert von Pingi am 1. Juni 2017 um 09:56
 

Yohoho und ne Buddel voll Rum! Der wahrscheinlich besoffenste und smarteste Pirat aller 7 Weltmeere hat wieder die Segel in Richtung Leinwand gesetzt! Jack Sparrow – Captain Jack Sparrow –  und sein Mutterhafen Disney können es nicht lassen, mal wieder für einigen Wirbel an Land und zu Wasser zu sorgen. Mit dabei sind diesmal einige alte und jede Menge neue Gesichter, um auch die (angeblich) letzte Schlacht See mit Kanonenfeuer zu schlagen.

Viel Zeit ist vergangen, seit Jack Sparrow als mehr oder weniger gefürchteter Pirat die Weltmeere umsegelt hat. Mittlerweile ist der Trunkenbold erfolglos auf einer karibischen Insel auf Beutezug und versagt mal wieder jämmerlich. Als er mal wieder am Schaffott steht, lernt er nebenbei eine junge Frau kennen. Carina Smyth ist eigentlich Astronomin und Sternedeuterin – als Frau ist das unmöglich, weshalb sie als Hexe gerichtet werden soll. Wie es der Zufall so will werden beide auf höchst ungewöhnliche Weise vom jungen Matrosen Henry gerettet. Dieser ist kein geringerer als William Turners und Elizabeth Swans Sohn. Er will seinen Vater vom Fluch der Flying Dutchman befreien: Mit dem Dreizack des Poseidon. Carina besitzt dazu eine Karte, die den Weg dahin zeigen soll. Doch nicht nur Henrys Familienzusammenführung sorgt für Probleme. Salazar – ein Piratenjäger, ist aus dem Reich der Toten mit seinem Schiff und Besatzung zurück gekehrt, um sich an Jack Sparrow zu rächen. Immerhin ist der dafür verantwortlich. Und dann ist da noch Captain Barbossa, der in diesem ganzen Durcheinander einfach nur sein Recht auf See behalten will….

Der fünfte Teil der Fluch der Karibik Reihe ist eigentlich ähnlich aufgebaut wie alle: Ein Schatz der irgendwie irgendwas untotes lebendig macht, Flüche legt oder bricht und jede Menge Piraten. Johnny Depp ist in manierlicher Gewohnheit seiner Rolle sicher, doch der Esprit der ersten Filme ist längst weg. Was besonders anstrengend ist, sind die vielen vielen vielen roten Fäden, die am Ende einen Strang ergeben müssen – und das dauert. Trotzdem beherbergt der Film jede Menge Lacher, super Filmmusik und jede Menge Schlachten ob zu Wasser oder an Land.



Fazit: Leinen los! Hisst die Segel und steuert das Kino an!

Bewertung:

Genre: Abenteuerfilm

Länge: 130 Min.

Kinostart: Ab 26.05.17 im Hollywood Megaplex und Metropolkino.

Hinweis: Für die Links & Videos wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie auch die Altersfreigabe bei den Videos!

 

Facebook Kommentare:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*