Unsere Bewertung

5 Sterne - Top Film!
4 Sterne - Sehr gut
3 Sterne - Gut
2 Sterne - Geht so..
1 Sterne - Keine Empfehlung

Archiv

Oktober 2017
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Letzte Kommentare

Spider-Man: Homecoming

rezensiert von The Evil Potato am 14. Juli 2017 um 00:04
 

Der große Kampf innerhalb des Superhelden-Kollektivs der „Avengers“ ist vorbei und die jüngste Entdeckung von Tony Stark (Robert Downey Jr.), der14-jährige Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland), muss wieder zurück an die High School, da sein Mentor ihn noch zu jung und unerfahren für einen richtigen Superhelden hält. Er überlässt ihm jedoch den für ihn angefertigten Anzug und weißt ihn darauf hin, nichts dummes zu tun.

Peter, noch völlig überdreht von den Ereignissen, verbringt seine Freizeit jedoch weiterhin als Spider-Man und versucht, zumindest in seiner Nachbarschaft für Recht und Ordnung zu sorgen, was solange gut geht, bis er einen kleinen Überfall aufzuhalten versucht, bei dem unnatürliche Laserwaffen zum Einsatz kommen. Übermotiviert nimmt er sich den Gangstern an und entdeckt sehr, dass er einem großen, illegalen Waffengeschäft mit Alientechnologie auf der Spur ist. Deren Anführer, der sich in seinem mit Flügeln bewehrten Anzug auch „The Vulture“ nennt, ist jedoch nicht zimperlich und nur durch Ironmans Intervention kann zuerst Schlimmeres verhindert werden.

Als Tony Stark dem jungen Peter seinen Anzug abnimmt und dieser herausfindet, wer „The Vulture“ wirklich ist, überschlagen sich jedoch die Ereignisse und Peter muss sehr schnell seinen inneren Heldenmut finden und beweisen, um die bösen Machenschaften aufzuhalten und sich vielleicht seinen Rang in den Reihen der Avengers zu verdienen.

Der klassisch gehaltene Superhelden-Actionmovie, der uns von Regisseur Jon Watts mit Spider-Man: Homecoming geliefert wird, hat alles, was ein Sommer-Blockbuster aus dem Hause Marvel benötigt und enttäuscht dabei keine Sekunde. Gefinkelte CGI-Szenen und jede Menge Epos gespickt mit markigen Heldensprüchen machen den Film zu genau dem, was er sein soll: Die Entstehungsgeschichte eines weiteren unvergesslichen Superhelden direkt aus den Comics hinein in das MCU-Universum!



Fazit: My Blockbuster Senses are tingling!

Bewertung:

Genre: Action

Länge: 122 Min.

Kinostart: Ab 14.07.2017 im Hollywood Megaplex und Metropolkino.

Hinweis: Für die Links & Videos wird keine Haftung übernommen. Bitte beachten Sie auch die Altersfreigabe bei den Videos!

 

Facebook Kommentare:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*